Idealgewicht

Lebenserwartung und Idealgewicht

Versicherungsunternehmen haben ein großes Interesse die Lebenserwartung

ihrer Kunden vorherzusagen. Schon in den fünfziger Jahren des letzten
Jahrhunderts wurde statistisch beobachtet wie sich das Gewicht auf die
Lebenserwartung auswirkt. Das Körpergewicht mit der größten Lebenserwartung
wurde als Idealgewicht bezeichnet.

Idealgewicht und Bewegung Natürlich hängt das Idealgewicht von der Körpergröße ab.
Die Medizin 
definierte das Normalgewicht damals als “Körpergröße in cm minus 100″.

Die Statistiken ergaben ein Idealgewicht welches 10% unter dem Normalgewicht liegt. Dies bedeutet beispielsweise für einen 180 cm großen Menschen ein Normalgewicht von 80 Kg (180-100) und ein Idealgewicht von 72 Kg (80 Kg -10%).

 

Idealgewicht und die Bekleidungsindustrie

Die Bekleidungsindustrie hat dieses Idealgewicht gerne aufgegriffen, ist es
doch gleichzeitig ein Idealgewicht für Kleidermode. Mit dem Idealgewicht
kann man bedenkenlos einen Bikini oder eine knappe Badehose tragen, und all
die anderen modischen Freuden genießen, die in den Boutiquen bevorzugt in
Größen für das Idealgewicht angeboten werden.

Neuere Untersuchungen haben ergeben, dass ein paar Kilo zu viel auf den
Knochen zum Idealgewicht führen. Menschen mit diesem neu definierten
Idealgewicht haben beispielsweise eine grössere Überlebenschance bei
schweren Infektionskrankheiten und haben mit dem neu definierten
Idealgewicht durchschnittlich eine höhere Lebenserwartung. Für einen
Menschen mit einer Körpergröße von 180 cm sei nunmehr ein Körpergewicht
von ca. 85 Kg das Idealgewicht.

Allerdings sind nicht alle Menschen gleich, es gibt Menschen mit leichten
und schweren Knochen, das Fett wird an unterschiedlichen Körperstellen
abgelagert und ist damit unterschiedlich schädlich. Bei manchen Menschen
besteht das zusätzliche Gewicht zum großen Teil aus Fett, bei anderen aus
Muskelmasse. Deshalb gibt es kein Idealgewicht für alle Menschen, sondern
für jede Personengruppe ein eigenes Idealgewicht.

 Idealgewicht als Mittelwert

Ein für alle Menschen festgelegtes Idealgewicht kann nur ein Mittelwert
sein, das persönliche Idealgewicht (also das Gewicht bei dem ein bestimmter
Mensch die maximale Lebenserwartung hätte) kann mit einfachen Rechenregeln
nicht ermittelt werden. Trotzdem ist es sinnvoll, sich am mittleren Idealgewicht
zu orientieren, dann liegt man zumindest in der Größenordnung des
persönlichen Idealgewichts.


Idealgewicht für ein langes Leben?

 

Idealgewicht und ein langes Leben
Wer besonders modebewusst leben möchte orientiert sich natürlich am

Idealgewicht nach der alten Festlegung, sollte sich aber bewusst sein, dass sein Idealgewicht unter modischen Gesichtspunkten das Idealgewicht ist, aber nach neueren Erkenntnissen nicht das Idealgewicht für ein möglichst langes Leben.

 

Das Idealgewicht kann nur ein grober Anhaltspunkt sein.

Tags: , ,

Kommentar schreiben (Noch keine Kommentare so far)

Noch keine Kommentare

                                                                                                                                                                                                                                                                                  spidsmörk  

 Mehr gratis Info?

Bitte hier "Anfordern".

                                                                                                                                                                            ___________________________________
 

Fan werden:

   
 

Meine Tweets:

Empfehlung für Sie:



___________________________________

Empfehlung für Sie:



___________________________________
 

Hier bin ich gelistet:

 
Link ARENA 
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden Blogverzeichnis Preview on Feedage: abnehmen-ohne-diaet blogoscoop RSS   Feed eintragen | Feed anmelden www.rssmax.de RSS-Katalog RSS RSS Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On PinterestVisit Us On YoutubeVisit Us On LinkedinCheck Our Feed