Abnehmen

 

Abnehmen ohne Diät

 

Abnehmen ohne Diät ist der einzig erfolgreiche Weg zu einer dauerhaften Gewichtsreduktion. Nanu, die Zeitschriften sind voll von Diäten, wahre Wunder werden versprochen, 10 kg in 10 Wochen. Nur ob irgendjemand die 10 Wochen durchgehalten hat steht leider nicht dabei. Und nun soll es möglich sein, das Abnehmen ohne Diät.

Nun, ein wenig muss man schon tun, um sein Gewicht dauerhaft zu reduzieren. Eine Diät ist eine vorübergehende Ernährungsumstellung mit dem Ergebnis einer vorübergehenden Gewichtsreduktion. Abnehmen ohne Diät bedeutet eine dauerhafte Ernährungsumstellung die – erfolgreich umgesetzt – zu einer dauerhaften Gewichtsreduktion führt.

 

Nicht schnell, aber dauerhaft Abnehmen

 

Schnelles Abnehmen durch vorübergehendes Einhalten eines strengen Diätplans ist das Versprechen der zahlreich angepriesenen Diäten. Nur leider macht unser Körper da nicht mit!

Die Menschen waren einst Sammler und Jäger. Mal gab es viel zu essen, mal wochenlang nichts. Unser Körper ist darauf eingestellt, dass Nahrung nicht immer zur Verfügung steht und kann seinen Energiebedarf vorübergehend reduzieren, wenn wenig Nahrung zugeführt wird.

Apfel-Zentimetermass150x144

Genau das passiert bei einer Diät, unser Körper bekommt weniger Nahrung zugeführt und reduziert seinen Bedarf. Erst wenn längere Zeit erheblich weniger Nahrung zugeführt wird, geht der Körper an die Energiereserven, also an die Fettpölsterchen, und das Abnehmen funktioniert tatsächlich.

Wird die Diät beendet und wieder wie vorher gegessen reagiert der Körper auf die zurückliegende Zeit geringer Nahrungsmengen und legt, als Reserve für die nächste magere Zeit, neue Energiereserven an und die Fettpölsterchen sind wieder da.

Die nächste Diät ist angesagt, doch nach der nächsten Diät geht der Körper davon aus, dass Zeiten geringer Nahrungsmenge häufiger auftreten, und legt besonders große Reserven an – die Fettpölsterchen kommen zurück und werden mit jeder Diät größer.

 

       Abnehmen mit Ernährungsumstellung

 

Nur beim Abnehmen ohne Diät wird dieser alte biologische Mechanismus nicht ausgelöst, denn beim Abnehmen ohne Diät wird die Ernährung nur einmalig umgestellt und dann dauerhaft beibehalten.

“FDH”, sagte Oma, wenn die Pfunde zu sehr drückten. Aber auch “Futter die Hälfte” ist eine Diät, denn die meisten übergewichtigen Menschen essen keineswegs das Doppelte der erforderlichen Nahrungsmenge sondern ernähren sich einfach nur falsch.

Nicht nur die Menge der aufgenommenen Nahrung ist entscheidend, sondern vor allem deren Zusammensetzung.
Eine leichte Reduktion der Gesamtnahrungsmenge und gleichzeitig eine sinnvollere Zusammensetzung des Speisezettels sind erstmals ungewohnt aber keineswegs so unangenehm und belastend wie eine der modernen Blitzdiäten zum Abnehmen.

Einen Nachteil hat die Ernährungsumstellung allerdings schon. Sie führt nicht zu einer schnellen Gewichtsreduktion, und wenn man eine dauerhafte Gewichtsreduktion erreichen will, muss man die Ernährungsumstellung dauerhaft beibehalten.

Galeri-278x60

Deshalb ist es beim Abnehmen ohne Diät wichtig, dass man ungesunde Nahrungsmittel in der Menge reduziert, aber keinesfalls ganz vom Speisezettel streicht. Denn Abnehmen ohne Diät ist eine lebenslange Änderung der Ernährung, und wer möchte schon lebenslang auf seine Gaumenfreuden verzichten.

Bei Abnehmen ohne Diät braucht man auf nichts zu verzichten!

Eisbecher, Schokolade, Torte und all die anderen Leckereien stehen weiterhin auf dem Speiseplan beim Abnehmen ohne Diät. Nur eben in kleinerer Menge und seltener. Nur am Anfang von Abnehmen ohne Diät erscheint es als Verzicht, wenn man statt einer Tafel Schokolade nur noch ein Rippchen essen soll oder nur noch gelegentlich ein Stück Torte anstatt mehrmals die Woche.

Bald wird man merken, dass Abnehmen ohne Diät den Genuss an den Leckereien erhöht, denn man hat viel mehr Freude daran, wenn man sie seltener und in kleinen Mengen genießt und sich darauf freut.

Nichts, wirklich nichts soll vom Speiseplan gestrichen werden beim Abnehmen ohne Diät. Das ist das Schöne am Abnehmen ohne Diät, man darf alles essen was man will, nur nicht mehr von allem so viel wie früher.

 

 

 

Tags: , , ,

Kommentar schreiben (Noch keine Kommentare so far)

Noch keine Kommentare

                                                                                                                                                                                                                                                                                  spidsmörk  

 Mehr gratis Info?

Bitte hier "Anfordern".

                                                                                                                                                                            ___________________________________
 

Fan werden:

   
 

Meine Tweets:

Empfehlung für Sie:



___________________________________

Empfehlung für Sie:



___________________________________
 

Hier bin ich gelistet:

 
Link ARENA 
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden Blogverzeichnis Preview on Feedage: abnehmen-ohne-diaet blogoscoop RSS   Feed eintragen | Feed anmelden www.rssmax.de RSS-Katalog RSS RSS Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On PinterestVisit Us On YoutubeVisit Us On LinkedinCheck Our Feed